Kostenlos eintragen Startseite Karte
RSS
Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzung der Seite auswerten zu können. Weitere Informationen
 

Abler Plasmaspritzen

Abler Plasmaspritzen

Website: http://www.abler.de/index.php/plasmaspritzen-aps.html
Beschreibung: Die Abler GmbH und Co. KG hat sich auf verschiedene thermische Spritzverfahren spezialisiert. Bei den verschiedenen thermischen Spritztechniken handelt es sich um moderne Oberflächenbeschichtungsverfahren, die eingesetzt werden, um den jeweiligen Bauteilen neue Produkteigenschaften zu verleihen. Dabei können vielfältige Kenndaten der jeweiligen Bauteile verändert werden, wie beispielsweise die elektrische Leitfähigkeit bzw. der elektrische Widerstand, die Oberflächenrauheit oder auch die Optik. Bei der Abler GmbH & Co. KG kommen vielfältige thermische Spritzverfahren zum Einsatz, wie etwa das Flammspritzen, das Lichtbogenspritzen und das Plasmaspritzen. Die Plasma-Technologie wird zum Beispiel häufig eingesetzt, um keramische Spritzpulver zu verarbeiten. Wird eine Isolationsschicht und/oder ein Verschleißschutz benötigt, kommt reinstes Aluminiumoxid beim Plasmaspritzen zur Anwendung. Soll ausschließlich die Robustheit der jeweiligen Bauteile erhöht werden kann das Aluminiumoxid auch in Verbindung mit Titandioxid im Plasmastrahl geschmolzen und auf die Oberflächen aufgebracht werden.
Der Fachbetrieb für Plasma-Technologie und weitere Spritzverfahren verfügt zudem über einen eigenen Maschinenpark mit unterschiedlichen Werkzeugmaschinen, die für die weitere Bearbeitung der Oberflächen eingesetzt werden können. Auf der Firmenwebseite des Unternehmens finden sich zahlreiche weitere Informationen über die vielfältigen angebotenen Services. Der Unternehmenssitz der Abler GmbH & Co. KG befindet sich in der Georg-Haindl-Straße 44, in 87448 Waltenhofen.
Tags/Stichwörter: Plasmaspritzen Oberflächenbeschichtungsverfahren
 

Anfrage an den Inserenten



Bitte geben Sie die letzten vier Zeichen auf dem Bild ein, um uns zu helfen, Spam zu vermeiden:



Hinweis: Wenn Sie auf "Anfrage absenden" klicken, wird Ihre IP-Adresse und email-Adresse sowie der Zeitpunkt Ihrer Anfrage für den Zeitraum von 3 Monaten gespeichert und ggf. Ermittlungsbehörden zur Verfügung gestellt (z.B. im Fall einer Belästigung).


Bilder-Galerie

größer